Christine Tahhan  geb. 1964

  • Verheiratet – 3 Kinder
  • 1984 Abschluss staatlich anerkannte Erzieherin
  • 1991 Abschluss zur Diplom Heilpädagogin FH

 

Langjährige Berufserfahrung als Heilpädagogin in folgenden Bereichen:

  • Integrationsarbeit in Kindertagesstätten, Schulen und im Freizeitbereich
  • Begleitung von jungen Eltern mit Behinderung im Zusammenleben mit deren Kleinkindern.
  • Psychologische Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche
  • Lehrbeauftragte in der Ausbildung zur Heilpädagogik
  • Heilpädagogische Praxis für Kinder, Eltern und Familien

 

Fort- und Weiterbildungen:

  • Psychomotorik (BHP)
  • Familientherapie/Systemische Beratung  (IGST Heidelberg)
  • Psychodrama Gruppentherapie mit Kindern (Moreno Institut Überlingen)
  • Hypnotherapeutische und Systemische Konzepte für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen (Ki-Hyp - MEG Rottweil)
  • Safe® Mentorin (LMU München)
  • Marte Meo Therapeutin und Fachberaterin (Norddeutsches Marte Meo Institut)
  • Lerntraining nach der Klipp&Klar Methode (IAK Kirchzarten)